Flanell- vs. Fleece-Pyjamas

Flanell- vs. Fleece-Pyjamas
Leben Sie in einem nördlichen Bundesland? Der Winter mit seinen kalten Nächten kommt bald. Sie brauchen ein hohes Maß an Komfort und Gemütlichkeit. Wenn die Temperatur in Ihrem Schlafzimmer niedrig ist, fällt es Ihnen vielleicht schwer, einzuschlafen. Vergleichen wir Flanell- mit Fleece-Pyjamas. Sie brauchen eine atmungsaktive, luftige, locker sitzende Nachtwäsche. Farben, Schnitte und Muster sind frei wählbar. Wählen Sie sie nach Ihrem Geschmack, Ihrem Alter und Ihrer Stimmung aus. Aber es ist wichtig, ein weiches, kuscheliges, glattes Material zu finden. Welches Material ist wärmer, bequemer und reizt nicht? Wenn Sie wissen, wie man den Unterschied erkennt, können Sie praktische Internetkäufe tätigen.

Welches ist das wärmste Material für Pyjamas?

Im Winter sind die Nächte länger. Viele Menschen leiden unter dem Mangel an natürlichem Sonnenlicht und sind tagsüber müde. Dies kann sich auf den Schlaf-Wach-Rhythmus auswirken. Bewohner nördlicher Gebiete mit strengem Klima leiden unter der saisonal bedingten affektiven Störung. Sie haben schlaflose Nächte oder verbringen mehr Zeit im Bett und versuchen, einzuschlafen.

Dass man im Winter einige Stunden länger schläft, ist normal. Wie lange müssen Sie schlafen? Wissenschaftler sagen, dass 7-9 Stunden für einen gesunden, erwachsenen Menschen ausreichen. Dies trägt dazu bei, dass Sie körperlich leistungsfähig und produktiv sind. Deshalb sollte die Temperatur in Ihrem Schlafzimmer ziemlich kühl sein. Sie sollte etwa 65-68 °F betragen. Im Winter kann sie sogar einige Grad niedriger sein.

Ein kuscheliger Pyjama hält den Körper warm. Es ist ratsam, das beste Material zum Schlafen zu wählen, in dem man sich wohlfühlt. So können Sie sich entspannt fühlen. Wenn Sie besser schlafen wollen, versuchen Sie es außerdem:
warm pajamas for winter

  1. Minimieren Sie Geräusche und Licht.
  2. Reduzieren Sie die Menge an Alkohol und Koffein.
  3. Bewegen Sie sich täglich, aber nicht nur vor dem Schlafengehen.
  4. Bewältigen Sie Stress.
  5. Sorgen Sie für eine angenehme Umgebung im Schlafzimmer.

Außerdem kommt es darauf an, wie sich Matratze, Kissen und Bettzeug anfühlen und wie sie liegen. Warme Bettlaken, Pyjamas und Bettdecken sind hilfreich. Sie lassen Sie alle Sorgen des Tages vergessen und gut schlafen.

Was ist besser: Fleece oder Flanell?

Ein weicher, warmer Pyjama lässt Ihre Körperwärme nicht entweichen. Wenn es in Ihrem Zimmer so kühl ist, ist es von Vorteil, einen Pyjama zu tragen. Auf diese Weise kommen Sie morgens mit Freude aus dem Bett. Wenn Sie hohe Wollsocken tragen, können Sie ohne Probleme durch Ihr Haus laufen.

Flanell- und Fleece-Schlafanzüge sind im Winter sehr beliebt. Wenn Sie ein Kälteschläfer sind, ist warme Kleidung unerlässlich. Ihr Körper produziert zu wenig Wärme. Beide Materialien sind also leicht, weich und kuschelig. Welches Material ist zu bevorzugen? Schauen wir uns die Details an.

FabricFlannelFleece
Typenaturalsynthetic
Fiberscotton or woolpolyester
Production Mode woven knit
Breathabilitygoodpoor
Comfortwarmisolative
Maintenance Issuesshrinks, stretches out and deforms pills in hot water,
retains smells

Besteht jeder Flanell aus 100 % Baumwolle? Traditionell bestand er aus kardierter Wolle oder Kammgarn. Heutzutage besteht er hauptsächlich aus Baumwoll- oder Wollfasern. Es können auch synthetische Garne enthalten sein. Sie machen die Mischung abriebfester, haltbarer und dehnbarer. Woraus besteht echter Flanell? Moderne, hochwertige Flanellpyjamas bestehen in der Regel aus Baumwolle. Vergessen Sie aber nicht, die Stoffzusammensetzung zu prüfen.

Was sind die besten Flanell-Pyjamas?

Flanell ist eine Art weicher Webstoff, der sich durch eine flauschige Oberfläche auszeichnet. Der Textur nach kann Flanell gebürstet oder ungebürstet sein. Der aufgeraute Stoff fühlt sich kuscheliger an und sieht auch so aus. Ungebürstetes Material erhält seine Weichheit durch ein spezielles Webverfahren.

Eignet sich Flanell als Winterschlafanzug für Damen? Natürlich, ja! Sie lassen Sie in den kalten Wintermonaten gemütlich bleiben. Flanell ist ein bevorzugter Stoff, denn er ist:

  • leicht ist;
  • atmungsaktiv;
  • warm;
  • angenehm zu tragen ist;
  • vielseitig ist;
  • feuchtigkeitsabsorbierend;
  • leicht zu reinigen und zu pflegen.

Ist Flanell wärmer als Baumwolle? Das dicke Gewebe fühlt sich wärmer an als andere Arten von Nachtwäsche. So können Sie im Winter besser schlafen. Natürlich erzeugt Ihr Flanellpyjama keine Wärme. Aber er speichert Ihre Körperwärme und sorgt dafür, dass Sie sich die ganze Nacht über wohl fühlen.

Sind Pyjamas aus Flanell warm?

winter pajamas for ladiesFlauschige Oberflächen und lose Garne sind vorteilhaft. Winzige Lufttaschen zwischen ihnen isolieren Ihren Körper. Dieser perfekte Stoff ist dennoch atmungsaktiv und feuchtigkeitsableitend. Er lässt die Luft zirkulieren und hält Sie trocken, wenn Sie schwitzen. Ihr weicher Flanellpyjama ist dennoch recht strapazierfähig. Er reizt Ihre Haut nicht, ist aber gut waschbar.

Der dicke Stoff hält mehrere Wäschen aus. Wie alle Naturfasern ist er anfällig für Schrumpfung und Faltenbildung. Ihr Flanellpyjama kann sich an bestimmten Stellen, z. B. an den Knien und Ellbogen, dehnen und verformen. Aber mit jeder Wäsche wird er besser und weicher.

Wie kann man Fleece von Flanell unterscheiden?

Im Gegensatz zu Flanell ist Fleece nicht sehr atmungsaktiv. Die Hersteller bürsten den Stoff auf beiden Seiten. Er fühlt sich weich und flauschig an. Fleece hält warm, denn die dicken Fäden machen dieses Gestrick weich und bequem. Andererseits schließt es Luft und Wärme ein, so dass man stark schwitzt.

Er eignet sich für kühle Winternächte. Sobald die Temperatur in Ihrem Zimmer aber warm ist, sollten Sie Fleece nicht mehr tragen. Ihr Lieblingspyjama kann zu Feuchtigkeitsstau am Körper führen. Er ist nicht saugfähig. Wenn Sie also auf Komfort Wert legen, sollten Sie versuchen, Fleece von natürlichen Stoffen zu unterscheiden. Er ist leichter und elastischer als Flanell. Es leitet statische Elektrizität, daher zieht Fleece Staub und Tierhaare an.

Andererseits ist Fleece ein extrem haltbares Material. Es schrumpft nicht:

  • schrumpft;
  • nutzt sich ab;
  • pillt;
  • ausfransen;
  • verformt sich nicht.

Waschen Sie Fleece in kaltem Wasser. Bevorzugen Sie den Schonwaschgang. Wenden Sie geringe Hitze an oder lassen Sie Ihren kuscheligen Pyjama an der Luft trocknen. Er trocknet schnell und erfüllt Ihre Bedürfnisse auf Reisen oder beim Camping. Außerdem ist Fleece preiswerter als Flanell.

Fazit

Werden Sie einen neuen warmen Pyjama kaufen? Damit fühlen Sie sich in langen, kalten Winternächten gemütlich. Er ist ein perfektes Weihnachtsgeschenk für ein Familienmitglied oder einen engen Freund. Wählen Sie ihn je nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben aus. Wenn Sie viel unterwegs sind, bevorzugen Sie vielleicht einen strapazierfähigen Fleece-Stoff. Er hält Sie während Ihrer Geschäfts- und Besichtigungsreisen warm. Zu Hause sind Pyjamas aus Flanell vorzuziehen. Das natürliche Material ist atmungsaktiv und bequem. So fühlen Sie sich in kalten Winternächten gemütlich und warm.

Schreibe einen Kommentar